Preis der Bürgerstiftung Wadersloh dreimal verliehen



Dreimal wurde der Preis der Bürgerstiftung vergeben. Ihn bekommen die Hospizgruppe, „Hand in Hand“, Pflegekräfte und Personal in Arztpraxen.

Der gemeinnützige Verein „Hand in Hand“ ist in Wadersloh mit dem Preis der Bürgerstiftung 2021 ausgezeichnet worden. Das Foto zeigt (v. l.) die Vereinsmitglieder Maria Bouschery, Walgund Duffe, Josef Schlottbohm, Maria Drews und Brigitte Kettrup (Sprecherin) sowie Bürgermeister Christian Thegelkamp (Vorsitzender Stiftungsrat der Bürgerstiftung Wadersloh). Foto: Werner

Wadersloh (dw) - „Wir sind nur zum Spaß da.“ So bringt Sprecherin Brigitte Kettrup humorvoll auf den Punkt, was der Verein „Hand in Hand“ in Wadersloh macht: Die Mitglieder betreuen ehrenamtlich ältere Menschen in allen drei Ortsteilen in ihrer Freizeit. Dieses Engagement zeichnet die Bürgerstiftung…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.