Chanson-Sänger empfindet Pandemie als deprimierend



Die Corona-Pandemie hat Sänger Jean-Claude Séférian (Münster) als deprimierend empfunden. Jetzt ist er froh, dass er wieder auftreten darf.

Für das Konzert des Deutsch-Französischen Freundeskreis Wadersloh mit Jean-Claude Séférian am 17. September in Liesborn im Klosterhof gibt es noch Karten.

Wadersloh (dw) - Jean-Claude Séférian gastiert beim 30-jährigen Bestehen des Deutsch-Französischen Freundeskreises Wadersloh am 17. September in Liesborn. „Die Glocke“ sprach mit dem Chansonnier nicht nur über die Corona-Pandemie, die er als deprimierend empfunden hat.

 „Die Glocke“: Herr Séférian,…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.