Schützenverein Diestedde feiert an Pfingsten Jubiläum


Der Schützenverein Diestedde wird 100 Jahre alt. Das Schützenfest feiern die Aktiven vier Tage lang an Pfingsten vom 3. bis 6. Juni.

Der aktuelle Thron von 2019 des Schützenvereins in Diestedde um das Kaiserpaar Thomas Berkensträter und Königin Manuela Kohnen.

Diestedde (gl) -  Der Schützenverein Diestedde feiert an Pfingsten sein Schützenfest. Von Freitag, 3. Juni, bis Montag, 6. Juni, haben die Verantwortlichen ein volles Programm zum 100-jährigen Bestehen des Vereins geschnürt. Dabei werden Nachfolger fürs amtierende Kaiserpaar Thomas Berkensträter und Königin Manuela Kohnen gesucht. 

Antreten aller Schützen ist am Freitag, 3. Juni, um 18 Uhr an der Pizzeria L’Italiono. Nach dem Empfang des Kaisers mit Gefolge, Flaggenhissung und Kranzniederlegung am alten Ehrenmal folgt der Abmarsch zum Festzelt. Dort werden die Ehrungen der Jubelkönige 2020, 2021 und 2022 vorgenommen sowie die Übergabe des Kompaniepokals und der Kordeln. Besonders geehrt werden an diesem Abend die 1. Kompanie für ihr 100-jähriges Bestehen und die Damenkompanie für ihr 25-jähriges Bestehen. Ebenfalls findet das Jungschützen Vogelschützen an diesem Abend statt. 

Bunter Nachmittag

Am Samstag, 4. Juni, um 14 Uhr ist Antreten aller Schützen am Backhaus. Nach Abholung des Kaisers mit Gefolge und Krönung Jungschützenkönig folgt das Ständchen am Haus Maria Regina sowie der Empfang der Gastvereine und Kranzniederlegung am neuen Ehrenmal. Weiter geht es mit dem Abmarsch zum Schloss Crassenstein, wo die Begrüßung der Ehrengäste, großer Zapfenstreich und Parade stattfinden wird. Am Festzelt findet ein bunter Nachmittag mit Kaffeetrinken, Kinderbelustigung, Kindertanz sowie Kinderkönigsschießen statt. Das Schießen um den König der Könige folgt im Anschluss. Die Cover-Band Stamp Heart ist an diesem Abend für gute Stimmung zuständig. 

Königsschießen ist am Sonntag

Am Sonntag, 5. Juni, ist wieder Antreten um 10 Uhr am Backhaus mit Abmarsch zum Festzelt für das Frühstück zum Rinderwurst- oder Bockwurstessen. Es folgt das Königsschießen mit musikalischem Frühschoppen durch das Blasorchester Diestedde und anschließendem Hampelmannschießen. Zu 17 Uhr ist das nächste Antreten am Festzelt geplant. Nach dem Abmarsch zum Schloss Crassenstein folgt dort der Empfang und die Krönung des neuen Königspaares mit seinem Gefolge. Ebenfalls wird hier das Kinderkönigspaar gekrönt und die Parade vorgenommen. Vor der Polonaise um 21 Uhr werden die Gastvereine in Empfang genommen. Für gute Stimmung an diesem Abend sorgt die Cover-Band Stamp Heat. 

Schützenfrühstück mit Ehrungen

Am letzten Tag des Jubiläums, am Montag, 6. Juni, ist das Antreten um 10 Uhr am Schützenzelt. Erstmalig findet in diesem Jahr eine Schützenmesse im Festzelt statt. Es folgt das Schützenfrühstück mit Frühschoppen, Ehrungen, Danksagungen und eine Tombola mit attraktiven Preisen. Musikalisch wird dieser Tag vom Blasorchester Diestedde und Shantychor untermalt. Der Vorstand, Kaiser mit seinem Gefolge und alle Schützenbrüder- und Schwestern freuen sich auf unbeschwerte Tage bzw. Stunden auf dem Jubiläumsschützenfest und heißen alle Gäste herzlich willkommen, dies mit zu feiern.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.