Stefan Reeke regiert  die Schützen



Wadersloh (jkr) - Der (Wahl-)Diestedder Stefan Reeke ist der neue Wadersloher Schützenkönig. Mit dem 401. Schuss gelang es dem gebürtigen Wadersloher heute Mittag, mit Unterstützung seiner beiden Freunde Manfred Bücker und Reinhard Ottensmann,  den Vogel von der Stange zu holen.

Daumen hoch: Stefan Reeke ist der neue König des Schützenvereins St. Margarethen Wadersloh.

 Lange hatten die Zuschauer bei einem spannenden Wettstreit unter der Vogelstange auf diesen Moment gewartet. Der Vogel fiel nachdem Josef Illigens die Krone, Markus Wormuth das Zepter und Holger Fleiter den Apfel geschossen hatten. Zur Königin kürte Stefan Reeke seine Ehefrau Bärbel. Die offizielle Krönung wird feierlich am Nachmittag auf der Freitreppe  des Hotels Bomke vollzogen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.