Viele künstlerische Wege führen nach Liesborn


In Liesborn findet derzeit das 7. Bildhauersymposium der Gemeinde Wadersloh statt. Noch kann man den Künstlern am Museum Abtei bei der Arbeit zuschauen.

Michael Rofka sägt die Rahmenkonstruktion aus dem Eichenstamm. Der Künstler aus Laatzen arbeitet derzeit während des Bildhauersymposiums der Gemeinde Wadersloh in Liesborn an seinem Beitrag „Von weitem der Klang“.

Liesborn (bfe) - Eine Zeitschranke, ein Wanderer, viel Wegzehrung und besondere Klänge – das im Jahre 2020 Corona bedingt ausgefallene Bildhauersymposium wird nun unter dem Motto „Wege nach Liesborn“ nachgeholt. Aus 15 Bewerbungen mit 23 Entwürfen wurden vier Künstlerinnen und Künstler ausgesucht.…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.