Vor 50 Jahren Abschluss an Wadersloher Schule gemacht


30 Schüler der Klasse 10b an der ehemaligen Realschule haben 1972 ihren Realschulabschluss gemacht. Einige von ihnen trafen sich wieder.

Vor 50 Jahren die Geschwister-Scholl-Realschule Wadersloh verlassen: Ehemalige Schüler der Klasse 10b sahen sich kürzlich bei einem Klassentreffen wieder.

Wadersloh (gl) - 50 Jahre Schulentlassung war der Anstoß, um sich nach vielen Jahren wieder zu treffen und die gemeinsame Schulzeit ein wenig Revue passieren zu lassen.

Inzwischen haben fast alle ehemaligen Schüler und Schülerinnen das aktive Berufsleben schon hinter sich gelassen, arbeiten höchstens noch mit einem geringfügigen Stundenumfang, engagieren sich ehrenamtlich oder gehen ihren Hobbys nach. Das teilten die Ehemaligen mit.

1972 Abschluss erworben

30 Schüler und Schülerinnen gehörten der Klasse 10b an und wurden im Juni 1972 mit dem Abschlusszeugnis entlassen. Eine Mitschülerin sei leider schon verstorben, hieß es in der Mitteilung. 16 „Ehemalige“ waren der Einladung gefolgt und nach Wadersloh gekommen. Viele von ihnen haben ihren Lebensmittelpunkt der Mitteilung zufolge nach wie vor in Wadersloh oder in benachbarten Kreisen. Die weitesten Anreisen waren aus Hamburg und Zittau.

Einblick in Entwicklungen in Gemeinde

Während einer Tour im Oldtimer-Bus durch die drei Ortsteile erhielten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Klassentreffens durch Herbert Fortmann vom Heimatverein Wadersloh einen sachkundigen Einblick in Vergangenheit und Gegenwart der Geschichte Waderslohs. Hier war besonders für die auswärtigen Besucher interessant zu erfahren, was auf dem Ex-Schulgelände der Geschwister-Scholl-Realschule entstehen soll. Dort wird ein neues Wohnquartier mit rund 80 Wohneinheiten entstehen.

Weiteres Treffen in fünf Jahren

Im Backhaus in Diestedde wurde eine Pause eingelegt, und bei Kaffee und Kuchen konnten die ersten Erinnerungen ausgetauscht werden. Zum Abschluss kehrte die Gruppe im Restaurant „Da Giovanni“ ein und beim Abendessen wurden Gespräche bis in den späten Abend weitergeführt. Auch Helmut Nawratil, Lehrer an der Ex-Realschule einen Besuch ab. Bei der Sichtung alter Fotos wurden so manche Begebenheiten und Erlebnisse wieder lebendig. Der Wunsch aller Gäste war: Ein weiteres Wiedersehen sollte in fünf Jahren angepeilt werden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.