Vorgärten in Wadersloh: weniger Schotter und mehr Grün



Die Gemeinde hat jetzt die sogenannte Vorgartensatzung aus dem Jahr 1999 überarbeitet. Die Politik hat aber noch Beratungsbedarf. 

Weniger Schotter und mehr Grün: Die Gemeinde Wadersloh möchte ihre Vorgartensatzung verschärfen. Doch die Politik meldete jetzt noch Beratungsbedarf an. Die aktuelle Satzung stammt aus dem Jahr 1999. Foto: dpa

Wadersloh (dw) - Immer mehr Hausbesitzer gestalten ihren Vorgarten als Steinwüste, weil es pflegeleichter ist. Aus Klimaschutzgründen ist das schlecht. Das Netzwerk Klimaschutz und Nachhaltigkeit fordert, dass sich dies in Wadersloh ändert. Die Gemeinde hat jetzt die sogenannte Vorgartensatzung aus…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.