Wadersloh: Wohnraum für Geflüchtete reicht noch aus



In Wadersloh reicht der Wohnraum zur Unterbringung von Geflüchteten aus. Dennoch sichtet die Gemeinde weiterhin den Wohnungsmarkt.

Im Februar begann mit dem russischen Invasionskrieg in der Ukraine auch die Flüchtlingswelle. In der Gemeinde Wadersloh halten sich aktuell 132 Geflüchtete aus der Ukraine, davon 33 Kinder im schulpflichtigen Alter, auf. Foto: dpa

Wadersloh (dl) - Für die Unterbringung von Geflüchteten vor allem aus der Ukraine sucht die Stadt Beckum dringend Wohnraum. Einen entsprechenden Aufruf hatte die Verwaltung vor zwei Wochen gestartet. In der benachbarten Gemeinde Wadersloh reichen die Kapazitäten aktuell noch aus.

„Schwieriger…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.