Wadersloher sollen sich über Energieformen informieren


Die Gemeinde weist auf die kostenlosen Online-Seminar-Angebote zu zwei Themen der Verbraucherzentrale NRW hin.

Die Gemeinde Wadersloh weist auf die kostenlosen Online-Seminar-Angebote zu Energie-Alternativen der Verbraucherzentrale NRW hin.  Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Wadersloh (gl) - Wie lassen sich langfristig Heizkosten einsparen? Welche klimafreundlichen Alternativen gibt es zur Gas- und Ölheizung? Wie sieht die Planung einer neuen Heizungsanlage aus und welche Fördermöglichkeiten gibt es in dem Bereich?

Kostenlose Angebote

Zu diesen und weiteren Fragen weist die Gemeinde Wadersloh auf die kostenlosen Online-Seminar-Angebote der Verbraucherzentrale NRW hin:

Online-Seminar: „Besser heizen für Klima und Geldbeutel“ – Termine für 2022, Beginn jeweils um 18 Uhr, sind: 11. August, 8. September, 20. September, 6. Oktober, 18. Oktober, 10. November, 15. November, 8. Dezember und 13. Dezember.

Online-Seminar: „Sonnenklar – Solarstrom nutzen“ – Termine 2022 jeweils ab 18 Uhr: 21. Juli, 8. August, 18. August, 5. September, 15. September, 20. Oktober, 7. November, 17. November, 5. Dezember, 15. Dezember.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Interessierte finden den Zugangslink zu diesen Vorträgen unter www.verbraucherzentrale.nrw/e-seminare.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.