Wadersloherin bringt Frauenpower auf den Bau



Tabea Essel lässt sich zur Maurerin ausbilden. Damit ist sie eine der wenigen jungen Frauen, die Interesse haben, dieses Handwerk zu lernen.

Frauenpower auf der Baustelle: Tabea Essel aus Wadersloh lässt sich zur Maurerin ausbilden. Ihr Einsatzort ist aktuell der Rohbau eines Einfamilienhauses am Göttfricker Weg in Beckum. Fotos: Tenbrock

Wadersloh (ate) - „Dumm gekommen“ sei ihr noch niemand. Weder die eigenen Kollegen, noch andere. „Komisch geguckt“ allerdings habe der ein oder andere Mitarbeiter von anderen Firmen schon manchmal, oder ihr werde „auch mal etwas aus der Hand genommen“. Aber das stört Tabea Essel nicht. Die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.