Einbrecher im Warendorfer Freibad


In der Nacht von Sonntag auf Montag sind Einbrecher in das Warendorfer Freibad eingedrungen. Sie ließen Eintrittskarten mitgehen.

Die Polizei sucht Zeugen. Sie fragt: Wer kann Angaben zum Einbruch machen?

Warendorf (gl). In das Warendorfer Freibad am Breulweg ist eingebrochen worden. Der Vorfall ereignete sich laut einer Mitteilung der Polizei zwischen Sonntag, 21 Uhr, und Montag, 5.45 Uhr. „Der oder die Täter gelangten sowohl in das Kassenhäuschen als auch in das Büro des Schwimmmeisters. Nach bisherigen Erkenntnissen stahlen die Einbrecher mehrere Eintrittskarten“, schreiben die Ordnungshüter. Sie fragen: Wer hat dort verdächtige Personen beobachtet? Wer kann Angaben zu den Tätern machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf unter w 02581/941000 oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.