Für Warendorfer schwierigste Unterschrift seines Lebens


Paul Wiedenlübbert berichtete der Kolpingsfamilie sichtlich angegriffen über die Vertragsunterzeichnung zum Verkauf des Kolpinghauses.

Vermutlich ein letztes Mal hat sich die Kolpingsfamilie Warendorf im verkauften Kolpinghaus zur Mitgliederversammlung getroffen. Das Foto zeigt (v. l.) Präses und Pfarrer Peter Lenfers, Heiner Schoppmann, Maria Wagner, Ralf Erpenbeck, Manfred Wagner, Franz-Josef Hälker, Susanne Korte, Clive Craggs und Ann-Claire Gerbaulet vom Vorstand.

Warendorf (ate/bjo). Es war voraussichtlich die letzte Versammlung an einem geschichtsträchtigen Ort und entsprechend emotional war die Stimmung: Die Kolpingsfamilie Warendorf traf sich am Freitag im Saal des eigentlich geschlossenen Kolpinghauses zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung. Die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.