„Glocke“-Reporter bei OP in Warendorfer Hospital dabei



Wer operiert wird, bekommt davon nichts mit. Doch was passiert alles, während man schläft? „Die Glocke“ ist der Frage nachgegangen.

Bei der Vorbereitung: (v.l.) OP-Pflegerin und Springerin Leonie Hövelmann, Chefärztin Dr. Barbara Schulze Eilfing und OP-Pflegerin Nadine Riede im Operationssaal II des Josephs-Hospitals Warendorf. Fotos: Borgmann

Warendorf (gl) - Ein weiß gefliester Raum, die Decke hängt voller Lampen. Maschinen piepen, Ärzte und Pfleger in grüner, steriler Kleidung stehen um den Operationstisch herum. Das Ganze erinnert ein wenig an den Dreh einer Arzt-Serie, doch das Szenario ist echt. Operationssaal II, Josephs-Hospital…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.