Hätten Sie Lindner in Warendorf getraut, Pfarrer Bury?



Hätte er Lindner getraut? „Die Glocke“ befragte Warendorfs Pfarrer Cornelius Bury zum Segen für Menschen, die aus der Kirche ausgetreten sind.

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und seine Lebensgefährtin Franca Lehfeldt hatten sich im Sylt-Museum in Keitum standesamtlich und später in der Kirche St. Severin auch kirchlich trauen lassen. Danach entbrannte die Diskussion um das Ja-Wort vor Gott von zwei Menschen, die nicht Mitglied in einer christlichen Kirche sind. Dazu befragte „Die Glocke“ den Warendorfer Pfarrer Cornelius Bury. Foto: dpa/Heimken

Warendorf (pw) - Die Kirche steht allen offen, auch jenen, die sich bewusst von ihr abgewandt haben. Das sagt Pfarrer Cornelius Bury von der Evangelischen Kirchengemeinde Warendorf auf „Glocke“-Nachfrage zu der in diesen Tagen bundesweit entbrannten Diskussion in den Medien, ob zwei Menschen, die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.