Helm ist Pflicht beim Pedelec-Training in Warendorf



Um Unfällen vorzubeugen, werden in Warendorf von der Polizei Pedelec-Trainingskurse für ältere Menschen angeboten.

Polizeihauptkommissar Richard Rauer (l.) beobachtet das Fahrverhalten von Marlies Bußmann (63), die sich mit ihrem Pedelec in der Spurgasse bewegt. Fotos: Detlef Peter Jotzeit

Warendorf (det) - Die Zahlen sind erschreckend: Drei Radfahrer sind 2020 im Kreis Warendorf getötet, 71 schwer und 264 leicht verletzt worden bei insgesamt 329 Verkehrsunfällen. Darunter finden sich vermehrt Vorfälle mit Elektrofahrrädern. Kreis-Verkehrswacht, Polizei und die Stadt Warendorf setzen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.