Honduras-Warendorf: Für Kaffeefahrt nicht die Bohne CO2



Kaffee aus Honduras über Hamburg nach Warendorf CO2-frei transportieren - geht das? Eine „Kaffeetour“ von WSU-Radsportler will‘s beweisen.

Kaffeefahrt besonderer Art: Fünf WSU-Radsportler sind am Freitag nach Hamburg aufgebrochen, um 100 Kilo Kaffee zur Rösterei nach Warendorf zu bringen. Der Transport ist CO2-frei, weil ein Segel-Frachter die Bohnen aus Honduras geholt hatte.  Foto: Wild

Warendorf (pw) - „Kaffeefahrten“ sind sonst nicht so das Metier der sportlichen Fahrradfahrer der WSU-Radsportabteilung. Und doch sind fünf Aktive, allesamt aus den Familien Stählker und Köster, am Freitagmittag  zu einer solchen gestartet. Sie radeln in fünf Tagen von Warendorf nach Hamburg und…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.