Klimapilger mit Forderungen nach Glasgow geschickt


Starker Empfang, überwältigender Abschied: Die Klimapilger waren für eine Nacht in Warendorf. Was sie dort erlebten, hat sie beeindruckt.

Die letzten Vorbereitungen kurz vor der Ankunft der Pilger an der Christuskirche: (v. l.) Laurin Blienert, Ulla Henrich und Sarah Potthoff, allesamt Schülerinnen des Gymnasiums Laurentianum, beim Aufhängen der Papiergirlanden, auf denen Gedanken zum Klimaschutz stehen. Foto: D. Reimann

Warendorf (dor) - Die Hälfte der Strecke liegt bereits hinter den Klimapilgern, die sich am 14. August vom polnischen Zilona Gora auf den Weg ins schottische Glasgow gemacht haben. Am Mittwoch wurde in Warendorf Bergfest gefeiert. Vor der Christuskirche wurde ihnen von Schülern, Eltern und…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.