Mitten in der Krise neuer Stadtwerke-Chef in Warendorf



Der neue Geschäftsführer der Stadtwerke Warendorf, Ulrich Butterschlot, hat seinen Job angetreten - mitten in der Energiekrise. Und was nun?

Für den neuen Stadtwerke-Geschäftsführer (v.l.) Ulrich K. Butterschlot fand Warendorfs Bürgermeister Peter Horstmann zur Begrüßung am Dienstag ebenso herzliche Worte wie für den Interims-Geschäftsführer Björn Güldenarm, den Technischen Leiter des Unternehmens. Kleine Präsente zum (Re-)Start hatte der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung ebenfalls dabei.  Foto: Wild

Warendorf (pw) - Am ersten Arbeitstag des neuen Geschäftsführers der Stadtwerke Warendorf, Ulrich K. Butterschlot, gab es am Dienstag zu Feierabend eine kleine Grillparty auf dem Hof für alle Mitarbeiter des kommunalen Versorgers und Bäderbetreibers.

Über Grillparty schwebt die Krise

Aber die lockere…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.