Polizei Warendorf sucht zwei vermisste Jugendliche




Die Polizei Warendorf bittet um Hilfe bei der Suche nach einer vermissten 17-Jährigen aus Alverskirchen und einem 16-Jähriger Füchtorfer.

Kreis Warendorf / Füchtorf /Alverskirchen (gl) - Zwei Jugendliche aus dem Kreis Warendorf sind der Polizei als vermisst gemeldet worden. Auch am Donnerstagmorgen hat die Polizei keine Neuigkeiten zu den beiden jungen Menschen. 

17-Jährige aus Alverskirchen vermisst

Eine 17-Jährige aus Alverskirchen wird seit Dienstag, 9. August vermisst und folgendermaßen beschrieben: Rote Haare, braune Augen, circa 1,70 Meter groß, etwas kräftigere Statur, trägt schwarze Sneakers der Marke Vans, hat blonde Ponysträhnen und ein schwarzes Nasenpiercing.

Ein Foto veröffentlicht die Polizei in ihrem Portal unter https://polizei.nrw/fahndung/85064.

16-jähriger Füchtorfer mit ihr unterwegs?

Außerdem wird ein 16-jähriger Jugendlicher aus Füchtorf vermisst. Er könnte zusammen mit der vermissten 17-Jährigen aus Alverskirchen unterwegs sein. Er wird wie folgt beschrieben: Braune Haare, kräftigere Statur, circa 1,74 Meter groß, Haare und Vollbart kurz geschoren. Ein Foto steht im Portal unter https://polizei.nrw/fahndung/85061.

Hinweise an die Warendorfer Polizei

Hinweise an die Polizei unter  Telefon 02581 / 6000 oder per Mail an: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.