Rat Warendorf entscheidet über LGS- Bewerbung



Kommt 2026 wieder eine Landesgartenschau in unsere Region? Der Rat der Stadt Warendorf will am Abend über eine Bewerbung entscheiden.

Eine gute Adresse als Naherholungsgebiet ist schon jetzt der Warendorfer Emsseepark. Gleichwohl sei vieles in die Jahre gekommen , heißt es seitens der Stadtverwaltung, und im Rahmen einer Landesgartenschau 2026 soll dieses Terrain zum Kerngelände mit noch mehr Spazier- und Spielmöglichkeiten werden.  Foto: Wild

Warendorf (pw) - Der 28. Oktober ist der Tag, der die Grundlage geben könnte für die Stadtentwicklung in den kommenden fünf Jahren: Der Rat entscheidet bei seiner öffentlichen Sondersitzung (ab 18 Uhr in der Gesamtschule), ob am Freitag eine Bewerbung um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2026 an…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.