Reit- und Fahrverein Warendorf: Baustart erst 2023


Später als geplant startet der Reit- und Fahrverein Warendorf mit dem Bau seiner neuen Anlage. Obdachlos werden die Reiter aber nicht.

So soll die neue Reitanlage des RFV Warendorf zukünftig aussehen. Die Realisierung wird sich allerdings wohl um einige Monate verzögern.

Warendorf (th) - Wie die „Glocke“ bereits berichtete, muss sich der Reit- und Fahrverein Warendorf aufgrund eines Eigentümer-Wechsels seiner bisherigen Reitanlage eine neue Heimat suchen. Die wurde gefunden auf einer nur wenige hundert Meter entfernt gelegenen Fläche der Landwirtsfamilie Freye.…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.