Sexueller Übergriff: Warendorfer legt Geständnis ab



Zum zweiten Mal stand ein Warendorfer vor Gericht, weil er ein pornografisches Handyfoto von seiner Freundin gemacht hat. 

Glockeportal Justiz

Warendorf/Münster (gl) - Wegen eines sexuellen Übergriffs und einer späteren Nötigung hat ein 50-jähriger Warendorfer am Dienstag im Landgericht Münster auf der Anklagebank gesessen. Er legte ein Geständnis ab.

In einer Nacht im Frühjahr 2019 war der Mann bei seiner Freundin in Dülmen. Die Beziehung…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.