Stadtmusikanten machen das Warendorfer Theater unsicher


Der Vorverkauf für das Gastspiel der Bremer Stadtmusikanten im Theater am Wall hat begonnen. 

Die Bremer Stadtmusikanten kommen nach Warendorf. Karten für das Gastspiel im Theater am Wall sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Foto: Volker Beushausen

Warendorf (gl) - Warum jetzt schon über Aufführungen des Theater am Wall im Januar nachdenken? Da steht doch wohl zunächst mal die Frage im Vordergrund, was wer wem zu Weihnachten schenken kann, oder? Diese Fragen formuliert die Stadt Warendorf. Die Antwort gibt Maria Rother vom Trägerverein Theater am Wall.

Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel zu Gast

„Theaterkarten für die ganze Familie sind doch ein prima Geschenk“, sagt die Vorsitzende des Vereins. Am 8. Januar um 15 Uhr, rechtzeitig zum Ende der Weihnachtsferien, wäre nach Ansicht des Vereins ein geeigneter Termin, das Weihnachtsgeschenk in die Tat umzusetzen. An diesem Sonntag gastiert das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel mit der Inszenierung „Die Bremer Stadtmusikanten“ im Theater am Wall.

In diesem Familientheater mit viel Musik begegnen den Zuschauern vier furchtlose Tiere, die sich auf den Weg nach Bremen machen. Der alte Esel findet, dass er lange genug die schweren Säcke beim Müller getragen hat. Nun wird es Zeit für den spaßigeren Teil des Lebens. Fortan möchte er sein Futter als Musikant verdienen. Unterwegs in die große Stadt trifft er einen alten Jagdhund, der ein begnadeter Jauler ist. 

Karten im Vorverkauf

Zu ihrem Glück fehlen ihnen nur noch eine gemütliche Katze und ein stimmgewaltiger Hahn. Das musikalische Quartett kommt allerdings gar nicht in Bremen an. Auf ihrem Weg machen sie im Wald an einem Räuberhaus halt. Mit einer List und viel Musik vertreiben die Tiere die Räuberbande und die Stadtmusikanten finden im Wald ein schönes, neues Zuhause.

Karten sind zu Preisen ab sechs Euro im Vorverkauf oder an der Abendkasse des Theater am Wall erhältlich. Die Abendkasse öffnet am Veranstaltungstag um 14.30 Uhr. Ebenso sind die Karten von zu Hause auch online buchbar. Hierfür fallen jedoch über den Kartenpreis hinaus gesonderte Gebühren an.

Vorverkauf: Tourist-Information Warendorf, Emsstraße 4, 02581/54-5454 oder online unter www.theateramwall.de sowie allen Vorverkaufsstellen von Reservix.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.