Termin für Auslieferung des Ennigerlohers unklar



Der Tatverdächtige im Fall der getöteten Warendorferin sitzt in Spanien in Auslieferungshaft. Wann er nach Deutschland kommt: unklar.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln weiter im Fall der getöteten 21-jährigen Warendorferin. 

Warendorf (gl) - Wie lange es dauern wird, bis der mutmaßliche Mörder der 21-jährigen Warendorferin nach Deutschland ausgeliefert wird, kann Martin Botzenhardt nicht sagen. „Es kann sich um wenige Tage handeln, aber auch um Monate“, äußert der Oberstaatsanwalt (Münster).

Polizeipräsidium Münster…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.