Trend zu Bestattungen unter Bäumen in Warendorf



Die Betreiber von Bestattungswäldern in Warendorf wollen mehr Beisetzungen auf gleicher Fläche, der Stadt will aber selbst Baumbestattungen.

Baumbestattungen im Wald werden immer häufiuger gewünscht. Der Umweltausschuss des Warendorfer Rats soll am kommenden Dienstag Weichen stellen, damit sich auch die klassischen kommunalen Friedhöfe einen Marktanteil sichern können.  Foto: dpa/Arnold

Warendorf (pw) - Bestattungswälder in Konkurrenz zum klassischen kommunalen Friedhof – das wird ein Thema sein, mit dem sich der Umweltausschuss des Rates am 18. Januar befasst. Und dabei geht es auch um den Kampf um Marktanteile und die effektive Nutzung räumlicher Ressourcen – letztlich auch um…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.