Warendorf: Investitionen erreichen Rekordhöhe



Es sind Rekordinvestitionen, die die Verwaltungsspitze der Stadt Warendorf für die nächsten Jahre vorsieht. Die Grundsteuer B soll steigen.

Viele Investitionen planen Bürgermeister Peter Horstmann (l.) und Kämmerer Dr. Martin Thormann. 

Warendorf (fen) - Mit den Investitionen steige auch die Verschuldung „zwangsläufig, stetig und stark“, sagte Bürgermeister Peter Horstmann in seiner Rede zur Einbringung des Haushaltsplans: erstmals auf einen Wert von mehr als 100 Millionen Euro im Jahr 2026.

Dabei müsse man jedoch „sauber…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.