Warendorf will Rechnungsprüfung wieder ins Haus holen



Obwohl der Stadt Warendorf deutliche Mehrkosten entstehen, will die Stadtverwaltung eine Vereinbarung mit dem Kreis kündigen.

Die Stadtverwaltung soll die Rechnungsprüfung zurück ins eigene Haus holen.

Warendorf (ack) - Die örtliche Rechnungsprüfung übernimmt derzeit der Kreis für die Stadt Warendorf. Damit soll aber Schluss sein. Zumindest dann, wenn es nach dem Willen von Stadtverwaltung und SPD geht. Am Mittwoch, 10. August, berät ab 17 Uhr in der Pausenhalle der Gesamtschule der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.