Warendorfs Erstliga-Rollis fehlen 10.000 Euro zum Start


Warendorfs Bürgermeister Peter Horstmann und Stadtsportverbandschef Peter Huerkamp werben gemeinsam um Sponsoren für den BBC Münsterland.

Gemeinsam um Sponsoren werben: (v. l.) Bürgermeister Peter Horstmann, Dietmar Fedde (BBC Münsterland. und Peter Huerkamp, Vorsitzender des Stadtsportverbands Warendorf.  Foto: Stadt Warendorf

Warendorf (gl) - Im Bürgermeisterwahlkampf 2020 waren die beiden Parteilosen im ersten Wahlgang noch Konkurrenten. Jetzt werben Peter Horstmann, der die Bürgermeisterwahl gewonnen hat, und Peter Huerkamp, inzwischen zum Vorsitzenden des Stadtsportverbands gewählt, gemeinsam um Unterstützung für das ranghöchste Team in der Sportstadt Warendorf, die Rollstuhlbasketballer des BBC Münsterland.

Horstmann: Warendorf kann stolz sein

Für die Rollstuhlbasketballer vom BBC Münsterland steht der Start in die neue Saison kurz bevor. Der inklusive Rollstuhlbasketballverein aus Warendorf will auch in Zukunft in der 1. Bundesliga auf Körbejagd gehen.

Für die Suche nach weiteren Sponsoren haben Bürgermeister Peter Horstmann und Stadtsportverbands-Chef Peter Huerkamp dem Verein jetzt ihre Unterstützung zugesagt. Daran, dass die Warendorfer stolz sein können auf ihre Erstligisten vom BBC Münsterland, besteht für Bürgermeister Peter Horstmann kein Zweifel. 

Finanzierungslücke vor Ligasaison

Im gemeinsamen Gespräch mit Huerkamp berichtete BBC-Vorsitzender Dietmar Fedde, dass der Verein seine Teilnahme für die neue Spielsaison Ende Mai fest im Blick hat. Sorgen mache allerdings eine Finanzierungslücke von rund 10.000 Euro, die es mit Hilfe von weiteren Sponsoren zu schließen gelte. Auch in der neuen Spielzeit wollen die Rollstuhlbasketballer vom BBC Münsterland in der 1. Bundesliga auf Körbejagd gehen. Dafür benötigt der Verein aus Warendorf weitere finanzielle Unterstützung.

Nun wirbt Bürgermeister Peter Horstmann gemeinsam mit dem Stadtsportverband dafür, den Rollstuhlbasketballern zu helfen. „Schon kleine Beträge können dazu beitragen, dass der BBC weiter erfolgreich in der Bundesliga auf Körbejagd gehen kann“, ist Horstmann sicher. 

Auch kleine Einzelbeträge helfen

Über Details und Sponsoring-Möglichkeiten informiert André Sternberger (sponsoring@bbc-muensterland.de). Auch Einzelspenden von Privatpersonen und Unternehmen sind dem Verein immer willkommen, hofft Dietmar Fedde auf neue sportbegeisterte Unterstützer.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.