Zweites Gesundheitszentrum entsteht am Josephs-Hospital



Ein zweites Gesundheitszentrum entsteht auf einer Grundfläche von 9300 Quadratmetern am Warendorfer Josephs-Hospital. 

Symbolischer erster Spatenstich für ein Millionenprojekt auf dem Gelände des Josephs-Hospitals: (v.l.) Frank Steimel, Michael von Helden, Johannes Klotz, Dr. Sabine Gesche, Arthur Hildebrandt, Rainer Budde, Peter Goerdeler, Doris Kaiser und Thomas Pretzsch.  Foto: Wild

Warendorf (pw). Am Dienstagmorgen war der symbolische erste Spatenstich, in genau zwei Jahren soll es fertig sein: das Gesundheitszentrum II auf dem Gelände des Warendorfer Josephs-Hospitals. Das Projekt, das nach heutigen Maßstäben etwa 26 Millionen Euro kosten wird, ist zwar im ureigenen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.