500 Liter Diesel aus drei Lkw gestohlen



Bielefeld (gl) - Abgezapft: In den vergangenen zwei Wochen ist in Dalbke mehrfach Dieselkraftstoff aus verschiedenen Lkw gestohlen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden die Diebstähle stets an der Gildemeisterstraße registriert. Insgesamt wurden 500 Liter aus den Wagen gepumpt.

Blick auf den Tankdeckel eines Diesel-PKW, aufgenommen am Donnerstag (14.06.2012) in Leipzig. Forscher der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben nachgewiesen, dass Dieselabgase das Krebsrisiko erhöhen. Foto: Hendrik Schmidt dpa/lsn (zu dpa 0858 vom 14.05.2012) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Laut Polizei sind Lkw eines Transportunternehmers aus Enger betroffen. Die Vorfälle ereigneten sich in der Nacht vom 12. auf den 13. Juli und am Wochenende an den Tagen vom 6. bis 8. Juli. Beim jüngsten Vorfall bemerkte der Fahrer am Montag, dass der Tank nur noch zu einem Viertel gefüllt war. Die Räuber hatten bei einigen der Lkw (MAN und Volvo) jeweils das Schloss des Tankdeckels aufgebrochen.

Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden: 0521/5450.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.