Erstes Platzkonzert der Flora Westfalica in Batenhorst


„Die Zwillinge“ spielen vor der Hubertushalle auf. Wer dabei sein möchte, sollte sich beeilen. Die kostenlosen Tickets könnten schnell vergriffen sein.

Erstmalig zieht die Flora Westfalica in diesem Jahr mit ihren Platzkonzerten in die Ortsteile. Nach St. Vit und Lintel geht es am Sonntag, 19. September, nun nach Batenhorst vor die Hubertushalle. Ab 15.30 Uhr wird die Münsteraner Band „Die Zwillinge“ ordentlich abrocken.

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Erstmalig zieht die Flora Westfalica in diesem Jahr mit ihren Platzkonzerten in die Ortsteile. Nach St. Vit und Lintel geht es am Sonntag, 19. September, nun nach Batenhorst vor die Hubertushalle. Ab 15.30 Uhr wird die Münsteraner Band „Die Zwillinge“ ordentlich abrocken. Der Eintritt ist frei. Die Zwillinge, Insidern bekannt als Münsters „Ringel–Shirts“, sind seit Jahren mit ihrer Band unterwegs. Im Gepäck haben Gerd und Ritski Bracht eigene, deutschsprachige Songs. „Wir kommen auf die Welt, irgendwann gehen wir, und über alles dazwischen singen wir“, sagt Zwilling Ritski, der Songschreiber.

Handgemachte Rockmusik

Die Besucher dürfen sich also auf handgemachte Rockmusik beim Platzkonzert in Batenhorst freuen. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus versorgt die Besucher mit Getränken. Die kostenlosen Tickets gibt es im Webshop der Flora Westfalica unter www.flora-westfalica.de oder unter 05242/93010. Es gilt die 3G-Regelung.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.