Kirchhoff (FDP):„Müssen unser Geld sinnvoll ausgeben“



Angesichts neuer Schulden „müssten wir das städtische Portemonnaie eigentlich zu machen“, sagt Norbert Kirchhoff (FDP).  

Die Dirtbike-Anlage, die im Rahmen des Masterplans Sport, Natur und Freizeit umgesetzt werden soll, hat die Ennigerloher „FDP-Fraktion mit forciert“, sagt der Fraktionsvorsitzende Norbert Kirchhoff. Das Bild zeigt ihn auf der Wiese, auf der die Strecke gebaut werden soll.

Ennigerloh (tiju) - Warum das nicht geht und wo Geld gut angelegt ist, erklärt der FDP-Fraktionsvorsitzende im Sommerinterview.

„Die Glocke“: Als Treffpunkt haben Sie sich das Areal ausgesucht, auf dem die Dirtbike-Anlage entstehen soll. Warum? 

Kirchhoff: Weil wir das Projekt mit forciert haben. Wir…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.