Kradfahrer stürzt beim Überholen



Rietberg-Mastholte (gl) - Ein Motorradfahrer aus Lippstadt ist am Montagnachmittag in Rietberg-Mastholte schwer verletzt worden. Bei dem Unfall auf der Lippstädter Straße war der 41-Jährige mit seiner Yamaha unterwegs.

Ein Unfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer hat sich am Montag in Rietberg-Mastholte ereignet.

In einer Kurve kurz vor der Einmündung des Kiefernwegs überholte der Kradfahrer ein vor ihm fahrendes Auto. Dabei touchierte er die Fahrertür des Wagens, verlor die Kontrolle über seine Maschine und schleuderte auf eine Wiese rechts neben der Straße. 

Der Mann aus Lippstadt erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus in seiner Heimatstadt eingeliefert. Das zerstörte Motorrad fing Feuer, wurde aber von Ersthelfern schnell gelöscht. Der 21 Jahre alte Fahrer des Pkw blieb unverletzt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.