76-Jähriger stirbt an Unfallfolgen
Bild: Darhoven
Drei Wochen nach seinem schweren Verkehrsunfall ist der 76-jährige Autofahrer aus Versmold jetzt gestorben.
Bild: Darhoven
Laut Polizei war der 76-Jährige seinerzeit mit seinem Ford Ka in Richtung Versmold unterwegs. Als er nach links in die Lange Straße abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem BMW einer 44-jährigen Frau aus Herford, die in Richtung Borgholzhausen fuhr. Der 76-Jährige wurde zunächst vor Ort von einem Notarzt behandelt und kam anschließend in die Gilead-Klinik nach Bielefeld. Trotz intensiver Behandlung starb er dort in den vergangenen Tagen.

SOCIAL BOOKMARKS