Baumstamm kracht auf geparkte Autos
Nach der Fahrerflucht sucht die Polizei Zeugen.

Die Parkplätze des Parks sind laut Polizei durch aufgebockte Baumstämme abgegrenzt. Ein Autofahrer sei offenbar mit seinem Wagen gegen ein Fundament gestoßen, so dass sich der darauf befindliche Baumstamm gelöst habe und nach hinten heruntergefallen sei.

Dabei rollte der Stamm gegen die beiden parkenden Autos, die nach Polizeiangaben erheblich beschädigt wurden. Nun werden Zeugen gesucht. Hinweise an das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Telefon  05241/8690.

SOCIAL BOOKMARKS