Country-Nachwuchs wetteifert bei Niebel
Der Country-Nachwuchs steht am Wochenende bei Niebel auf der Bühne und hat die Chance, sich für höhere Aufgaben zu qualifizieren.

Am Samstag, 2. April, geht es ab 11 Uhr weiter. Am Sonntag, 3. April, öffnet die Halle bei Niebel an der Hauptstraße in Stukenbrock um 10 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro pro Tag.

Alle Interpreten singen live. Die Sieger werden in drei Kategorien ermittelt: Solosänger, Duo und Band. Zu gewinnen gibt es jeweils einen Live-Auftritt beim Truck-Treff in Kaunitz. Des Weiteren sind die jeweils Erst- bis Drittplatzierten jeder Kategorie für die vom 18. bis 21. August in Teutschenthal stattfindende Country-Music-Europameisterschaft qualifiziert. Bewertet werden die Kandidaten von einer laut Niebel „hochkarätigen Fachjury“.

 Für die Country-Musik-Fans besteht die Möglichkeit, in Stukenbrock zu campen. Das kostet fünf Euro pro Fahrzeug und Nacht. Weitere Informationen im Internet auf www.wvniebel.de, telefonisch unter Tel. 05207/991220 oder per E-Mail an info@truck-store-niebel.com.

SOCIAL BOOKMARKS