Daniel Weßling bleibt Vorsitzender
Der CVJM im Kreis Gütersloh hat Bilanz gezogen und den Vorstand neu gewählt: (v. l.) Iris Korte, Anke Plaßmann, Daniel Weßling, Sina Maylahn, Roland Kramer, Sina Gottenströter und Matthias Stephan.

Die vor zwei Wochen durchgeführte verbandsweite Altkleidersammlung sei mit einem Ergebnis von 12,8 Tonnen gut verlaufen, sagte Weßling im Gemeindehaus in Versmold. Wie üblich werde der Hauptanteil des Erlöses der Weltdienstarbeit zur Verfügung gestellt.

Bei den Wahlen wurden Daniel Weßling als Vorsitzender bestätigt sowie Anke Plaßmann als Schriftführerin und Lothar Schürmann als Beisitzer in den Vorstand berufen. Mit einem großen Dankeschön für ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand wurde Iris Korte verabschiedet.

Bei dem Treffen stellte sich auch Sören Zeine als neuer CVJM-Bundessekretär für Jungschararbeit und Nachfolger von Carolin Kumm vor. Er wird in Zukunft den Kreisverband Gütersloh-Halle seitens des CVJM-Westbunds begleiten. Um die Vernetzung im CVJM auszubauen und den überregionalen Austausch zu fördern, ist für dieses Jahr eine Konferenz der regionalen Kreisverbände geplant.

SOCIAL BOOKMARKS