Erster Schützenkönig des Jahres gesucht
Für ihn muss ein Nachfolger her: Daniel Krukenmeier, den die Senner Schützen vor einem Jahr auf Schultern trugen.

Zur Königin hatte er Isabell Rempel gemacht. Beginn der Veranstaltung am Sonntag ist um 14.30 Uhr mit dem Antreten beim Vereinslokal Forellkrug.

Anschließend führt ein Marsch zum Festplatz Am Furlbach. Um 15 Uhr beginnt das Jungschützen-Prinzenschießen, anschließend das Königsschießen der Bruderschaft.

Die Kinder dürfen nach Herzenslust ein Karussell, eine Hüpfburg und eine Strohrutsche kostenlos nutzen. Im Schützenhaus werden in gemütlicher Atmosphäre Kaffee und Kuchen angeboten.

Für 20 Uhr ist die Proklamation des neuen Hofstaates vorgesehen. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein im Schützenhaus geplant.

Ihr Schützenfest feiert die Bruderschaft zwei Wochen später vom 14. bis zum 16. Mai.

SOCIAL BOOKMARKS