Gütersloher Hengst startet nicht in Paris
Bild: dpa

Der Gütersloher Galopper Novellist (l.) - hier geritten von Eduardo Pedroza beim Großen Preis von Baden am 1. September auf der Galopprennbahn Iffezheim  - kann krankheitsbedingt am Sonntag nicht beim Millionenrennen in Paris starten.

Bild: dpa

Das teilte Besitzer Christoph Berglar aus Köln am Samstagmorgen mit. Auch Trainer Wöhler aus Gütersloh bestätigte die Abmeldung auf seiner Internetseite.

Novellist galt für das Traditionsrennen als Mitfavorit. Der Hengst war in diesem Jahr bei vier Starts unbesiegt, gewann unter anderem in Bahnrekordzeit die King George VI and Queen Elizabeth Stakes in Royal Ascot. Schon im Vorjahr wurde mit Danedream ein deutsches Klassepferd kurzfristig aus dem Arc gestrichen, die Quarantäne-Sperrung der Kölner Rennbahn war damals der Grund.

SOCIAL BOOKMARKS