Infektionsgeschehen im Kreis ist diffus
Während der ersten Infektionswelle im März kam der Krisenstab des Kreises Gütersloh, wie im Foto zu sehen, regelmäßig für Lagebesprechungen zusammen. Das neue Infektionsgeschehen macht tägliche Treffen notwendig.