Sechs neue Corona-Fälle im Kreis
Foto: dpa
10,4 betrug am 22. Juli die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Gütersloh.
Foto: dpa

Damit steigt die Gesamtzahl der Infektionen seit März 2020 auf 20.122. 19.720 (Vortag: 19.718) Personen gelten als genesen und 83 (79) als noch infiziert. Die Covid-19-Fälle der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner betragen laut Robert-Koch-Institut (RKI) für den Kreis Gütersloh 10,7 (10,4).

Was künftig gilt, ist noch unklar

Noch hat das NRW-Gesundheitsministerium (MAGS) nicht entschieden, ob der Kreis Gütersloh in der sogenannten Stufe 0 bleibt oder ab wann wieder die Regelungen der Stufe 1 gelten, teilt der Kreis am Freitag mit. Hintergrund: Am Mittwoch, 21. Juli, lag die Inzidenz aufgrund eines Übermittlungsproblems laut RKI bei 8,8. Die Werte des RKI sind maßgeblich für die Einstufung. Ohne diesen einen Tag unter 10 hätte der Kreis Gütersloh in acht Tagen in Folge bis zum heutigen Freitag die Inzidenz von 10 überschritten. Das MAGS hatte angekündigt, am Samstag zu entscheiden, wie es die Situation bewertet. 

Folgende Möglichkeiten stehen zur Disposition: Am gestrigen Donnerstag startete die Zählung der acht Tage wieder bei Null. Das MAGS erwägt aber auch eine Verkürzung der Frist. Dann rutscht der Kreis Gütersloh nicht nach acht Tagen, sondern nach drei Tagen mit einer Inzidenz über 10 in die Stufe 1. Vorausgesetzt, die Inzidenz am Samstag läge auch über 10, dann würde in diesem Fall ab Montag, 26. Juli, die Regelungen der Stufe 1 gelten.

83 Menschen in Isolation

Der Kreis Warendorf hatte am Freitagmorgen bereits mitgeteilt, dass ab Montag die Inzidenzstufe 1 mit strengeren Regeln gelte, obwohl die Zahlen dort weiterhin unter dem Wert 10 liegen. Grund sei, dass die 10er-Inzidenz im ganzen Bundesland NRW bereits seit acht Tagen überschritten wurde. 

Von den aktuell 83 noch infizierten Personen befinden sich 82 in häuslicher Isolation. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser wird derzeit 1 Patient (1) stationär behandelt. Seit Beginn der Pandemie sind 319 Personen im Kreis Gütersloh an oder mit Covid-19 verstorben.

160.444 Personen vollständig geimpft

Im Impfzentrum sind (Stand Freitag) 108.286 Erst- und 93.520 Folgeimpfungen verabreicht worden (vollständig geimpfte Personen: 95.097). In den Arztpraxen sind 77.786 Erst- und 52.300 Folgeimpfungen registriert (vollständig geimpfte Personen: 58.462). Mobile Teams haben 11.149 Erst- und 8365 Folgeimpfungen vorgenommen (vollständig geimpfte Personen: 9353). Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe teilt in diesem Zusammenhang mit, dass neu gezählte Impfungen durch die mobilen Teams ab dem 23. Juli den Zahlen der Impfungen in den Impfzentren hinzugefügt werden.

Das sind die Fallzahlen vom 23. Juli:

Borgholzhausen: 0 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte (im Vergleich zum Vortag), 0 Gesundete, 2 Verstorbene (insgesamt), 0,0 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 361 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020. 

Gütersloh: 29 aktive Fälle, 7 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 113 Verstorbene, 9,9 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 6073 Infektionsfälle. 

Halle: 8 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 21 Verstorbene, 27,8 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 812 Infektionsfälle. 

Harsewinkel: 1 aktiver Fall, 0 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 20 Verstorbene, 0,0 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1508 Infektionsfälle. 

Herzebrock-Clarholz: 3 aktive Fälle, 2 Neuinfizierte, 1 Gesundeter, 13 Verstorbene, 12,5 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 884 Infektionsfälle. 

Langenberg: 0 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 5 Verstorbene, 0,0 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 383 Infektionsfälle. 

Rheda-Wiedenbrück: 4 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 52 Verstorbene, 2,1 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 3787 Infektionsfälle. 

Rietberg: 12 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 3 Gesundete, 11 Verstorbene, 6,8 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1710 Infektionsfälle. 

Schloß Holte-Stukenbrock: 10 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte,  Gesundete, 30 Verstorbene, 14,9 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1230 Infektionsfälle. 

Steinhagen: 1 aktiver Fall, 0 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 15 Verstorbene, 0,0 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 703 Infektionsfälle. 

Verl: 13 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 22 Verstorbene, 39,5 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1405 Infektionsfälle. 

Versmold: 1 aktiver Fall, 0 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 7 Verstorbene, 0,0 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 855 Infektionsfälle. 

Werther: 1 aktiver Fall, 0 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 8 Verstorbene, 0,0 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 411 Infektionsfälle.

SOCIAL BOOKMARKS