Inzidenz im Kreis Gütersloh kaum verändert
Foto: dpa
Der Inzidenzwert im Kreis Gütersloh ist auf 152,9 gesunken.
Foto: dpa

Die aktuelle Lage sei nach wie vor geprägt durch ein diffuses Ausbruchsgeschehen, heißt es in der Mitteilung des Kreises Gütersloh. Schwerpunkte lägen im Bereich von Haushalts- und Sozialkontakten sowie bei einzelnen Firmenclustern.

Die Covid-19-Fälle der vergangenen sieben Tage pro 100 000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh am 9. Mai laut Robert-Koch-Institut 154,0 (8. Mai: 152,9). Von den 1488 noch infizierten Personen befinden sich 1417 in häuslicher Isolation. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 71 Patienten (8. Mai: 74) stationär behandelt. Davon müssen 11 Menschen (8. Mai: 10) intensiv-medizinisch versorgt und 8 von ihnen auch beatmet werden (8. Mai: 7). Seit Beginn der Pandemie sind 299 Menschen im Kreis Gütersloh an oder mit Covid-19 gestorben (8. Mai 299).

Im Impfzentrum sind laut KVWL (Stand Freitag) 77 418 Erst- und 15 830 Folgeimpfungen verabreicht worden. Mobile Teams haben 8983 Erst- und 7576 Folgeimpfungen vorgenommen. In den Arztpraxen sind 26 642 Erst- und 518 Folgeimpfungen registriert. Die Zahlen werden am Wochenende nicht aktualisiert.

Borgholzhausen: 15 aktive Fälle, 2 Neuinfizierte (im Vergleich zum Vortag), 0 Gesundete, 2 Verstorbene (insgesamt), 44,6 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 349 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020.

Gütersloh: 465 aktive Fälle, 6 Neuinfizierte, 21 Gesundete, 105 Verstorbene, 192,3 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 5600 Infektionsfälle.

Halle: 69 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 5 Gesundete, 19 Verstorbene, 83,4 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 756 Infektionsfälle.

Harsewinkel: 160 aktive Fälle, 7 Neuinfizierte, 4 Gesundete, 20 Verstorbene, 266,3 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1377 Infektionsfälle.

Herzebrock-Clarholz: 51 aktive Fälle, 1 Neuinfizierte, 2 Gesundete, 13 Verstorbene, 156,2 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 834 Infektionsfälle.

Langenberg: 24 aktive Fälle, 6 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 5 Verstorbene, 150,8 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 367 Infektionsfälle. 

Rheda-Wiedenbrück: 250 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 5 Gesundete, 44 Verstorbene, 170,6 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 3370 Infektionsfälle.

Rietberg: 116 aktive Fälle, 1 Neuinfizierter, 5 Gesundete, 11 Verstorbene, 115,1 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1571 Infektionsfälle. 

Schloß Holte-Stukenbrock: 80 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 3 Gesundete, 30 Verstorbene, 107,9 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1155 Infektionsfälle. 

Steinhagen: 51 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 6 Gesundete, 15 Verstorbene, 77,6 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 667 Infektionsfälle. 

Verl: 90 aktive Fälle, 1 Neuinfizierte, 4 Gesundete, 20 Verstorbene, 161,9 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1336 Infektionsfälle. 

Versmold: 72 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 3 Gesundete, 7 Verstorbene, 115,7 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 814 Infektionsfälle. 

Werther: 45 aktive Fälle, 0 Neuinfizierter, 2 Gesundete, 8 Verstorbene, 89,7 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 373 Infektionsfälle.

SOCIAL BOOKMARKS