Junge Versmolderin stirbt bei Unfall
Bild: Darhoven
Eine 25-jährige Versmolderin ist am Montagmorgen bei einem Zusammenstoß auf der Osterweger Straße gestorben.
Bild: Darhoven

Dessen Fahrer, ein 56-jähriger Mann aus Harsewinkel, wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Oesterweger Straße musste im Bereich der Fasanenstraße für zwei Stunden gesperrt werden.

Zusammenstoß mit entgegenkommendem Transporter

Nach Angaben von Zeugen war die Corsafahrerin in Richtung Oesterweg unterwegs gewesen und hatte kurz vor einer Rechtskurse einen Schulbus überholt, der vom Fahrbahnrand anfuhr. Nach dem Wiedereinscheren war die junge Frau mit ihrem Auto in der Kurve ins Schleudern geraten und mit der Beifahrerseite des Wagens vor die Front des entgegenkommenden VW-Transporters geprallt.

Der Corsa wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes nach links in den Straßengraben geschleudert. Die 25-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Feuerwehrkräfte befreit werden. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen verstarb sie noch an der Unfallstelle.

SOCIAL BOOKMARKS