Mit dem Rad an den Frühstückstisch
Die Kolpingsfamilie aus Schloß Holte radelt zum Freiluft-Frühstück nach Gütersloh.

Veranstaltet wird der Brunch von der Bürgerstiftung Gütersloh. Sie wird Tische auf dem Berliner Platz zu einer Freiluft-Frühstückstafel bereitstellen und ein buntes Rahmenprogramm organisieren.

Tische für bis zu acht Personen können für 48 Euro bestellt werden. Der Erlös fließt in die Kinder- und Jugendförderung.

Die Mitglieder der Schloß Holter Kolpingsfamilie werden am Morgen um 9 Uhr mit dem Fahrrad Richtung Gütersloh aufbrechen, um ab 11 Uhr am Brunch teilzunehmen. Die Veranstaltung endet um 15 Uhr, danach geht es wieder mit dem Rad zurück nach Schloß Holte.

Anmeldung für die Tour nach Gütersloh und weitere Informationen bei Heike Schulz, Telefon 05207/4075.

SOCIAL BOOKMARKS