Polizei schnappt Autodieb auf der A 2
Der Polizei gelang ein rascher Fahndungserfolg.

In der Nacht zum Freitag wurde von zwei Grundstücken an der Adlerstraße in Schloß Holte je ein Auto gestohlen. Dabei handelte es sich um einen blauen VW Sharan und einen Ford Galaxy.

Aufgrund einer sofort eingeleiteten Großfahndung nach den Fahrzeugen gelang es der Autobahnpolizei am Freitagmorgen gegen 5 Uhr, den Ford Galaxy auf einem Rastplatz der Autobahn 2 kurz vor Hannover zu sichten. Der Fahrer des Wagens wurde an Ort und Stelle vorläufig festzunehmen.

Bei dem Mann handelte es sich laut Polizei um einen 53-jährigen Polen, der in seiner Vernehmung den Diebstahl der beiden Fahrzeuge in Schloß Holte zugab und auch seine Mittäter sowie den Standort des Sharan nannte. Beide gestohlenen Fahrzeuge waren bereits mit gefälschten Kennzeichen versehen.

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat beim Amtsgericht Bückeburg den Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls gegen den 53-jährigen Polen gestellt.

SOCIAL BOOKMARKS