Taxifahrer fährt Mann an und flüchtet
Glockeportal Polizei

Der Mann hatte gerade die Diskothek verlassen, als er vom Taxi erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der Fahrer stieg nicht etwa aus, um sich um den Verletzten zu kümmern, sondern gab Gas. Die Ermittlungen bezüglich seiner Personalien dauerten an, teilt die Polizei mit. Da das Kennzeichen des Taxis abgelesen wurde, ist die Polizei sehr zuversichtlich, dass die de Fahrer identifizieren wird.

Der 20-jährige Mann wurde so schwer am Bein und am Kopf verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht und dort zur stationären Behandlung aufgenommen wurde.

SOCIAL BOOKMARKS