Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte
Bild: Eickhoff
Bei dem Verkehrsunfall an der Oerlinghauser Straße wurden am Dienstagabend drei Menschen verletzt.
Bild: Eickhoff

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Detmolder mit seinem A3 auf der Oerlinghauser Straße stadtauswärts unterwegs und wollte links auf die Autobahn Richtung Bielefeld abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Ford Escort, an dessen Steuer ein 20-Jähriger aus der Doppelstadt saß.

Die beiden Autofahrer sowie der Beifahrer (22) aus dem Audi wurden bei dem Unfall verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus  gebracht. Außer zwei Rettungswagen der Wache Schloß Holte-Stukenbrock und dem aus Verl war auch der Löschzug Schloß Holte im Einsatz. Die Batterien der verunfallten Autos mussten unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Claus Oberteicher abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe abgestreut werden..

SOCIAL BOOKMARKS