62-Jähriger feuert  Signalwaffe ab
Ein 62-jähriger Mann hat am Donnerstagabend in der Innenstadt eine Signalwaffe abgefeuert.
An Ort und Stelle trafen die Beamten den 62-jährigen Gütersloher an, der merkbar alkoholisiert war und ein Fahrrad schob. Zeugen berichteten, der Mann sei zuvor auf eine Gruppe Männer im Bereich der dortigen Schule zugegangen und habe mit einer Signalwaffe in die Luft geschossen hat. Anschließend habe er sich über den auf dem Boden liegenden Müll beschwert. Ein 19-jähriger Mann aus der Gruppe schlug dem Älteren daraufhin die Waffe aus der Hand und gab diese an einen weiteren Mann aus der Gruppe. Der 62-Jährige stürzte zu Boden. Die Jugendlichen informierten die Polizei. Die Signalwaffe wurde sichergestellt. Gegen den Gütersloher wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

SOCIAL BOOKMARKS