Angetrunken aus Unfallauto geflüchtet
Die Polizei spürte die Männer nach dem Unfall auf und zog die Führerscheine ein.
Nach Zeugenaussagen flüchteten zwei laut Polizei augenscheinlich alkoholisierte junge Männer zu Fuß von der Unfallstelle. Die beiden unverletzten Insassen, ein 32- und ein 35-jähriger Mann, wurden von der Gütersloher Polizei im Rahmen einer Fahndung aufgegriffen. Da nicht geklärt werden konnte, wer am Steuer gesessen hatte und beide Insassen alkoholisiert waren, wurde beiden eine Blutprobe entnommen. Die Führerscheine wurden sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS