Auto erfasst Fußgänger: schwer verletzt
Bild: Darhoven
Der Fahrer dieses Opel Corsa aus Sassenberg hatte am frühen Mittwochmorgen einen Fußgänger erfasst.
Bild: Darhoven

Trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver erfasste der ebenfalls 27-jährige Autofahrer aus Sassenberg den Fußgänger mit der rechten Fahrzeugseite. Dabei erlitt der Gütersloher schwere Verletzungen. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er ins St.-Elisabeth-Hospital Gütersloh eingeliefert. Der Sassenberger blieb unverletzt. Seit Auto wurde sichergestellt.

Es entstand ein Schaden von 2500 Euro. Die B513 blieb im Bereich des Unfalls für die Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges zwei Stunden gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS